Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Buchtipp: Umsatz gut, Rendite mangelhaft

: SICON


Vom Kostenproblem der Fertigungsindustrie weiß so mancher Manager bzw. manche Führungskraft ein Lied zu singen. Dipl.-Ing. Josef Schöttner, Fachexperte für PLM / PDM, hat sich dieser Thematik in seinem neuesten Buch angenommen.

/xtredimg/2017/Automation/Ausgabe187/13997/web/fachbuch.jpg
Die Lektüre befasst sich mit den Defiziten in der Arbeits- und Datenorganisation und den negativen Auswirkungen auf die Wirtschaftlichkeit und Rentabilität eines Unternehmens. Es gibt Entscheidern praxisbewährte Lösungen an die Hand, mit denen die Herausforderungen durch zunehmende Digitalisierung und individualisierte Produkte mit kleiner Stückzahl bewältigt werden können und sich eine „gesunde“ EBIT-Marge einstellt.

Link zum Buch
  • flag of de SICON Josef Schöttner Industrie-Consultant
  • Dorfener Weg 16
  • D-83104 Hohenthann bei München
  • Tel. +49 80 65-906 88 22
  • www.pdm-infoshop.de


Bericht in folgender Kategorie:
Branche aktuell

QR code

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Automation/Ausgabe191/12096/web/zenon_Energy_Edition_Process_Recorder.jpgSoftware für die digitale Energiewirtschaft
Copa-Data hat sein Software-System zenon seit Entwicklungsstart u. a. stark auf die Anforderungen in der Energiebranche ausgerichtet. Die Software steuert und überwacht Anlagen zur Energieverteilung sowie zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen. Mit einem leistungsstarken Paket maßgeschneiderter Funktionalitäten rüstet Copa-Data Betreiber von Energieanlagen und -netzen für die neuen Anforderungen in der Energiebranche.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren