Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


ACAM übernimmt PBU CAD-Systeme Niederlassung Österreich

: Acam


Im Sinne einer strategischen Ausrichtung, der Stärkung ihrer CAD/CAM/CAE/PDM-Aktivitäten und des weiteren Ausbaues und der Verbesserung der Kundenbetreuung werden ACAM Systemautomation GmbH und PBU CAD-Systeme GmbH ab sofort verstärkt und kooperativ zusammenarbeiten.

8369
Ing. Kurt Mikschl, neuer Niederlassungsleiter Acam Systemautomation Linz.

Ing. Kurt Mikschl, neuer Niederlassungsleiter Acam Systemautomation Linz.

Dabei werden zukünftig von PBU sämtliche Aktivitäten für Deutschland und von ACAM sämtliche Aktivitäten für Österreich wahrgenommen. Ebenso übernimmt ACAM alle Mitarbeiter der PBU CAD-Systeme GmbH, Niederlassung Österreich und garantiert damit allen Kunden weiterhin den unveränderten und persönlich bekannten Kontakt zu Ihren Ansprechpartnern. Die Geschäfte werden am selben Standort mit denselben Personen nun unter dem Namen ACAM weiter erfolgreich fortgeführt. Zusätzlich steht allen Kunden das erfahrene ACAM-Team in Niklasdorf zur Verfügung. Die Siemens Product Lifecycle Management Software (AT) GmbH, als wichtigster Lizenzgeber der übernommenen Verträge wurde in die Transaktion eingebunden und unterstützt diese in vollem Umfang.

Neuer Niederlassungsleiter der Acam Systemautomation Linz ist mit sofortiger Wirkung Ing. Kurt Mikschl. Er kann auf 14 Jahre Erfahrung im PLM-Bereich bei Siemens PLM Software zurückgreifen. „Unser Ziel ist die Kundenkomplettbetreuung und –beratung von der Produktentwicklung bis zur Fertigung für ganz Österreich. Einen Meilenstein in diese Richtung begründen wir durch unsere soeben weiter ausgebaute Präsenz“, beschreibt Mikschl die Unternehmensvision von Acam.

ACAM hat mehr als 25 Jahre Erfahrung im CAD/PLM-Bereich sowie mit Siemens PLM Produkten und ist derzeit mit 30 Mitarbeitern der größte Partner in Österreich. ACAM hat die Kompetenz sowie die Vertriebsrechte für Velocity Series (Solid Edge, Teamcenter Express, CAM Express, Femap), NX, Teamcenter, Tecnomatix, ACAM Fertigungs-Daten-Management und Automation.

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Branche aktuell, CAE, PDM, PLM, Tools und Software, PLM

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Automation/Ausgabe272/18640/web/vlcsnap-2019-05-27-14h34m02s613_ret.jpgRoboter-Hacking zu Untersuchungszwecken
Die Vernetzung von Produktionssystemen bringt nicht nur Vorteile. Weiß ein Angreifer eine Sicherheitslücke für seine Zwecke zu nutzen, lässt sich laut Hendrik Dettmer, IoT-Experte bei TÜV Austria, sehr vieles unter fremde, meist nicht gerade wohlwollende Kontrolle bringen – u. a. kollaborierende Roboter. X-technik AUTOMATION fragte bei ihm und seinen Kollegen Michael Neuhold, Experte für Maschinensicherheit, und Sabrina Semper, einer IT-Security Spezialistin, die zu Untersuchungszwecken diverse Komponenten und Systeme hackt, nach, was es mit dem „S3 Lab“ auf sich hat und warum jeder, der „safe“ sein will, unbedingt auch die Security im Auge zu behalten hat. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren