Fachverlag x-technik
search
 

Antriebstechnik





  • thumbnail

    content type : Festo

    Treffpunkt Augmented Reality

    360 Grad Industrie 4.0 für die Praxis – das sieht man am Messestand von Festo – real und virtuell. Eines der Highlights auf der SMART Automation ist eine VR-Tour, bei der industrielle Lösungen mit virtuellen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    #innovationoftomorrow: Live – maschinelle Intuition spüren

    Anlässlich der Smart Automation in Wien wird zum ersten Mal maschinelle Intuition begreifbar. Festo präsentiert unter dem Motto #innovationoftomorrow neue Lösungen aus der Welt der Bionik, der intelligenten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Faulhaber

    Neue Antriebskraft in Ihren Händen

    Die neue Serie 1660 ... BHx von Faulhaber setzt neue Maßstäbe: Bezogen auf Abmessungen und Gewicht liefert sie hohe Drehzahl- und Leistungswerte, bei geringer Vibration und Wärmeentwicklung, die bis vor kurzem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    24 V-Revolution in der Montageautomation

    Mit seinem 24 V-Baukasten hat Schunk einen neuen Maßstab in der Montageautomation definiert. Erstmals können aus Greifern, Greif-Schwenkeinheiten und Linearmodulen komplette Handhabungssysteme auf 24 V-Basis aufgebaut...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Drive Care à la carte

    Manche Neuigkeiten machen innerhalb kürzester Zeit die Runde. Die Tatsache, dass am neuen ABB-Standort in Wiener Neudorf ein bestens ausgestattetes Prüflabor für den Bereich Drives Service eingerichtet wurde, zählt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Lenze

    Lenze zeigt Lösungen für die Smart Factory

    Wie stellt man Flexibilität bis hin zu Losgröße 1 bei höchster Produktivität und bester Qualität sicher und behält dabei die Engineeringzeiten im Griff? Antworten auf diese Frage bietet Lenze auf der SMART...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : LEOTEC

    Magnetik – verblüffend stark

    Magnetische Kit-Encoder statt Resolver oder optisches Abtastsystem. Seit kurzem haben Hersteller von Servomotoren neue Möglichkeiten in Sachen Motor-Feedback. Mit einer elektronischen Auflösung von 17 Bit schließen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Siemens

    Mittelgroße Schnecken produktiv fertigen

    Um die Komplettbearbeitung von kleinen und mittelgroßen Extrusions- und Spritzgussschnecken noch wirtschaftlicher zu gestalten, hat Weingärtner mit der pick up 400 ein neues Bearbeitungszentrum entwickelt....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Bosch Rexroth

    Update steigert Benutzerfreundlichkeit: Neue Version des Linear Motion Designer von Rexroth

    Eine noch bessere Benutzerführung, aktualisierte Datenbanken und zusätzliche Berechnungen für mehr Sicherheit in der Auslegung von Schienenführungen und Gewindetrieben bietet die neue Version des Linear Motion...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SEW-EURODRIVE

    Generationswechsel mit Movi-C

    Mit der Einführung des Automatisierungsbaukastens Movi-C vollzieht SEW-Eurodrive einen Generationswechsel bei seiner Technik. Movi-C umfasst den kompletten Bereich der Antriebselektronik, begonnen von der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Live – maschinelle Intuition spüren

    Anlässlich der Smart Automation in Wien wird zum ersten Mal maschinelle Intuition begreifbar. Festo präsentiert unter dem Motto #innovationoftomorrow neue Lösungen aus der Welt der Bionik, der intelligenten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ACE

    Kleinstoßdämpfer, die „dichthalten“

    Die ACE Stoßdämpfer GmbH hat die Kleinstoßdämpfer aus ihrer Protection-Baureihe weiterentwickelt. Die speziell für den Einsatz unter erschwerten Produktionsbedingungen konzipierte PMCN-Familie ist ab sofort mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Faulhaber

    Antriebssysteme schnell und einfach online kalkulieren

    Mit dem besonders benutzerfreundlich umgesetzten FAULHABER Drive Selection Tool lassen sich online genau die Faulhaber Antriebssysteme ermitteln, die Anwender für Ihre Projekte benötigen – und dann gleich gezielt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Beckhoff

    Dezentrales Servoantriebssystem

    Das AMP8000-System von Beckhoff unterstützt in idealer Weise die Umsetzung modularer Maschinenkonzepte. Hierfür wurde der Servoantrieb auf besonders kompakte Weise direkt in den Servomotor integriert. So verlagert...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Faulhaber

    Die richtige Lösung für jeden Antrieb

    Faulhaber hat seine Produktfamilie der linearen DC-Servomotoren um den neuen LM 1483 erweitert. Dieser ist mit einer Dauerkraft von 6,2 N und einer Spitzenkraft von bis zu 18,4 N die perfekte Erweiterung des aktuellen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    Kollaborativer Roboter übertrifft Vorgaben

    Der kollaborative Roboter Motoman HC10 von Yaskawa entspricht nicht nur den Vorgaben der Europäischen Maschinenrichtlinie – seine Steuerung YRC1000 mit FSU- und PFL-Platine erfüllt auch mindestens den Performance...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    Zum Schütteln verpflichtet

    Der erste Einsatz eines kollaborativen Fanuc Roboters bei Stihl erfolgte wohlüberlegt. Ein Jahr lang hatte der firmeneigene Betriebsmittelbau die technologischen Voraussetzungen dafür entwickelt und den Arbeitsplatz...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Camozzi

    Erweiterung elektrischer Antriebe

    Camozzi liefert Lösungen für die Industrie und hat nun sein Produktportfolio um den Bereich C_Electrics erweitert. Die Division entwickelt Elektrozylinder und motorisch angetriebene Achsen mit entsprechendem Zubehör.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SICK

    Protokoll-Öffnung für HIPERFACE DSL®

    Warum zwei nehmen, wenn auch eins vollkommen ausreicht? Warum wertvollen Platz mit doppelt so viel Kabeln verschwenden, wenn sich das Ganze wesentlich platzsparender installieren lässt? Die Vorteile, geregelte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SEW-EURODRIVE

    I 4.0-Lösungen für Maschinenautomatisierung bis Intralogistik

    Die Digitalisierung in der Industrie schreitet zügig voran. Wertschöpfungsketten werden digital, die Mensch-Roboter-Kollaboration ist real – und es entstehen neue Produkte, Lösungen und Dienstleistungen. Somit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Faulhaber

    Schweizer Feinwerktechnik: Hochpräzise Planetengetriebe

    Wenn sich Satelliten um die Sonne drehen, dann denken Antriebstechniker und Maschinenbauer unweigerlich an Planetengetriebe, denn hier rollen mehrere Planetenräder zwischen einem Hohlrad und einem zentral gelagerten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WEG - Watt Drive

    Modulare Elektromotoren für den Weltmarkt

    Mit den modularen EUSAS-Motoren (EUropa- USA- ASien) hat WEG gemeinsam mit der Unternehmenstochter Watt Drive eine All-in-One-Lösung auf den Markt gebracht. Aus wirtschaftlichen und praktischen Gründen müssen neue...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Virtuelle Inbetriebnahme senkt Projektkosten

    Die jüngst auf der SPS IPC Drives von ABB vorgestellte Software für die Virtuelle Inbetriebnahme von Antrieben senkt Projektkosten um 25 %. So spart die Software nicht nur bei der Entwicklung und dem Betrieb von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : IKO Nippon Thomson

    Wartungsfreie C-Lube Komponenten

    Die C-Lube Schmiertechnologie des japanischen Unternehmens IKO ermöglicht es Anwendern, Linearführungen und Nadellager zu verwenden, ohne diese nachschmieren zu müssen.    
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Automation/Ausgabe195/14361/web/Lenze_Schmuckbild_Digitale_Services.jpgMaschinenbau – sicher unterwegs im digitalen Fluss
Produktivität, Zuverlässigkeit und Einfachheit sind gerade heute in der fortschreitenden Digitalisierung einer Industrie 4.0-Anlage Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg. Auch für den Motion Centric Spezialisten Lenze bedeutet Digitalisierung Veränderung – aus dem Hersteller von Produkten und Antriebslösungen ist in 70 Jahren ein Spezialist für die Automatisierung von Maschinen geworden, der heute für seine Maschinenbaukunden umfassender Engineering-Partner in allen Phasen der Maschinenentwicklung bis hin zur Cloudanbindung ist. Dipl. Ing. Frank Maier, Innovationsvorstand bei Lenze, gab dazu x-technik einen tiefen Einblick in die erweiterte Wachstumsstrategie Lenze 2020+ und beweist, wie einfach es für Maschinenbauer ist, mit Automatisierungslösungen von Lenze gefahrlos an die IoT-Welt anzudocken. Von Luzia Haunschmidt, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren