Fachverlag x-technik
search
 
Industrie 4.0



  • thumbnail

    content type : SICK

    „ready to use“ I 4.0 Lösungen

    Sick verwandelt seinen Messestand auf der SPS 2019 in einen Daten-Hub und zeigt Besuchern unter dem Motto „Driving Your Industry 4ward. 4.0 Now – Powered by Innovations“, wie sich mit Industrie 4.0 Prinzipien...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Rittal

    Wie die digitale Transformation gelingt

    Unter dem Motto „Antworten 4.0“ präsentiert Rittal auf der Messe SPS in Nürnberg neueste Lösungen, die Kunden den digitalen Wandel leichter machen – von digitalisierten Wertschöpfungsprozessen im Steuerungs-...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SICK

    Digitale Fertigung mit interoperabler Sensorkommunikation

    Dass Daten die Grundlage von Industrie 4.0 sind, ist kein Geheimnis. Aber was bedeutet das für die ganz realen Fertigungsprozesse? Die Vision der smarten Fabrik und der dafür notwendigen transparenten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : THK

    Vorausschauende Beratung

    Als Pionier der Lineartechnik verfügt der japanische Hersteller THK über ein umfassendes Produkt-, Fertigungs- und Anwendungs-Know-how. Diese geballte Kompetenz wissen Kunden aus aller Welt seit mehr als 45 Jahren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : T&G Automation

    Bewährte Produktivitätsturbos

    Beim T&G-Messeauftritt in Nürnberg stehen die Themen Automation und Cloud, MES und clevere Industrie 4.0-Lösungen als Produktivitätsturbo für die Fabrik von morgen im Mittelpunkt. Das Manufacturing Execution System...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens

    Erweitertes Digital-Enterprise-Portfolio

    Unter dem Motto „Digital Enterprise – Thinking industry further“ zeigt Siemens auf der diesjährigen SPS branchenspezifische Anwendungen sowie Zukunftstechnologien für die digitale Transformation der Fertigungs-...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Andritz

    Metris UX Plattform setzt neue Maßstäbe für IIoT Technologien

    Andritz digitalisiert! Mit über 30 Jahren Erfahrung als reiner Inhouse-Systemintegrator in der Automatisierung von Prozesstechnologien lässt der aus Graz stammende, internationale Technologiekonzern Andritz nun mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : x-technik

    Im Dialog: Digitale Revolution

    Wie gut sind wir auf die digitale Revolution eigentlich vorbereitet? Abseits des privaten Umfelds und nebst ersten betrieblichen Umsetzungsanstrengungen hinsichtlich der Vernetzung von Produktionsfloors, Prozessen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Binder

    Fragezeichen Sensorkabel erfolgreich gelöst

    Wer bestimmte Abläufe und Prozesse gezielt verbessern will, muss diese erst einmal messbar machen. Das gilt für die Automobilindustrie genauso wie für das Bauwesen. Trotzdem ist es derzeit eher Ausnahme denn Regel,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Smart & simple

    Der Messename „SPS IPC Drives“ ist Geschichte. Der Nürnberger Branchentreff nennt sich jetzt nur noch SPS, wobei diese Abkürzung für „Smart Production Solutions“ steht. Damit trifft die Messe das Angebot von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schmachtl

    Die unendlichen Möglichkeiten von Ortungssystemen

    Die Smart Factory steht im Mittelpunkt der Industrie 4.0. Doch was genau ist damit gemeint? Durch cyberphysische Systeme und intelligente Vernetzung können sich Logistiksysteme und Produktionsanlagen völlig...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    Im Dialog: Digitale Revolution

    Wie gut sind wir auf die digitale Revolution eigentlich vorbereitet? Abseits des privaten Umfelds und nebst ersten betrieblichen Umsetzungsanstrengungen hinsichtlich der Vernetzung von Produktionsfloors, Prozessen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : MathWorks

    In der Praxis: Künstliche Intelligenz und modellbasierte Entwicklung

    Wie jedes Jahr im November steht die SPS 2019 in Nürnberg vor der Tür. Ein weiteres Mal wird dort die Frage dominieren, wie die Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau umgesetzt und für die Wertschöpfung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Copa-Data

    Software-Erneuerung von innen

    Bis vor kurzem bezeichnete Copa-Data die Software zenon als HMI/SCADA-System. Seit der SPS IPC Drives 2018 positioniert das Unternehmen sein Flaggschiffprodukt als universell nutzbare Softwareplattform. In einer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    Im DIALOG: Digitale Revolution

    Wie gut sind wir auf die digitale Revolution eigentlich vorbereitet? Abseits des privaten Umfelds und nebst ersten betrieblichen Umsetzungsanstrengungen hinsichtlich der Vernetzung von Produktionsfloors, Prozessen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : RS Components

    Raspberry Pi-basierte Lösungen für das Industrial IoT

    RS Components (RS) hat Produkte von Kunbus in sein Lieferspektrum aufgenommen. Das Unternehmen ist Spezialist für die Entwicklung von intelligenten Kommunikationsmodulen, einschließlich Feldbus- und Industrial...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schmachtl

    Prozessoptimierung durch mobile Codeleser der neuesten Generation

    ProGlove verbindet mit seinem intelligenten Handschuh samt integriertem Barcode-Scanner die Arbeitskraft des Werkers mit der Industrie 4.0   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : Bosch Rexroth

    Die digitale Transformation der Lineartechnik

    Die Digitalisierung erfasst immer mehr Technologien des Maschinenbaus. In der Lineartechnik zählt in Zukunft neben den mechanischen Leistungsdaten immer stärker, dass Konstrukteure sie in ihren digitalen Workflow...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : x-technik

    Im DIALOG: Digitale Revolution

    Wie gut sind wir auf die digitale Revolution eigentlich vorbereitet? Abseits des privaten Umfelds und ersten betrieblichen Umsetzungsanstrengungen hinsichtlich der Vernetzung von Produktionsfloors, Prozessen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : SICK

    Smarte Fabrik produziert Smarte Sensoren

    Heute können Unternehmen jeder Größe bereits aus neuen Technologien großen Nutzen ziehen. Z. B., wenn es darum geht, die Produktion zu beschleunigen, den Materialfluss effizienter zu gestalten, Kapazitäten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Phoenix Contact

    Kreative Lösungen für eine smarte Welt

    Am Phoenix Contact-Stand in Linz bekommen die Besucher u. a. informative Multimedia-Präsentationen zu den Themen „PLCnext Technology“ sowie „Sicherheit in industriellen Netzwerken nach IEC 62443“ geboten....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : T&G Automation

    Halbwissen ist „gefährlich“

    Laut Wikipedia ist Selbstüberschätzung eine Form der systematischen Fehleinschätzung eigenen Könnens und eigener Kompetenzen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sigmatek

    Modular & webbasiert

    Unter dem Motto „Smarte Automatisierung – modular & webbasiert“ präsentiert Sigmatek zur SMART in Linz zahlreiche Neuheiten, die Maschinen- und Anlagenbauer mit viel Flexibilität in einer vernetzten Produktion...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Kontron

    Embedded System navigiert FTF

    Vernetzung und Interaktion sind für reibungslose Produktions- und Logistikprozesse essenziell, gerade wenn fahrerlose Fahrzeuge eingesetzt werden. Mit Kinexon Brain entwickelte die Münchner Kinexon Industries GmbH...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Automation/Ausgabe275/19863/web/Robot_for_Conveying.jpgVorausschauende Beratung
Als Pionier der Lineartechnik verfügt der japanische Hersteller THK über ein umfassendes Produkt-, Fertigungs- und Anwendungs-Know-how. Diese geballte Kompetenz wissen Kunden aus aller Welt seit mehr als 45 Jahren sehr zu schätzen. So werden auch Ing. Martin Wührer, der Leiter der österreichischen Niederlassung, und sein Team seit nunmehr 20 Jahren zu Rate gezogen, wenn es um die Auslegung bzw. Dimensionierung „führender Systeme“ geht. Schließlich sind sie bei ihren Kunden für einen fachmännischen Blick aufs Ganze und eine vorausschauende, ehrliche Beratung bekannt. Von Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren