Fachverlag x-technik
search
 

Robotik & Handhabung





  • thumbnail

    content type : A.T. Kearney

    Roboter erobern die Dienstleistungen

    Innerhalb der nächsten fünf Jahre könnten 41 Prozent der Backoffice-Arbeiten von Robotern übernommen werden. Bis ins Jahr 2028 werden es sogar 53 Prozent sein, lautet das Ergebnis einer gemeinsamen Studie von Arvato...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : IFR Statistical Department

    Industrie-Roboter-Absatz steigt weltweit um 29 Prozent

    Der weltweite Absatz von Industrie-Robotern hat 2017 die neue Rekordmarke von 380.550 Einheiten erreicht. Das ist ein Plus von 29 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2016: 294.300 Einheiten). China verzeichnete mit einem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Technische Universität München

    Robotik-Sensorik radikal vereinfacht

    Das Startup RoVi Robot Vision von drei Forschern der TU München hat die komplizierte, elektronische Sensorik von Robotern maßgeblich vereinfacht. Auf Basis ihrer Forschungen ist es ihnen weltweit erstmals gelungen,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : VDMA

    OPC UA Companion Specifications für Robotik und Industrielle Bildverarbeitung veröffentlicht

    In der intelligenten Fabrik der Zukunft müssen Maschinen dieselbe Sprache sprechen. Entscheidend hierfür ist die Standardisierung von Kommunikationsschnittstellen. Auf ihrer Pressekonferenz auf der automatica 2018...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : OnRobot

    Unternehmenszusammenschluss bei OnRobot

    Das Unternehmen will sein Wachstum durch strategische Akquisitionen und technologische Innovationen weiter ausbauen und die unterversorgten Märkte für Greifsysteme bedienen. Durch den Zusammenschluss dreier...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Universal Robots

    Mobile Plug-and-Produce-Lösungen

    Universal Robots (UR) präsentiert auf der Automatica das Ergebnis von zehn Jahren Weiterentwicklung und enger Zusammenarbeit mit Kunden: Eine ausgefeilte, kollaborierende Roboter-Generation, die mit verschiedenen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : IEF-Werner GmbH

    Handhabungsprozesse wirtschaftlich und sicher gestalten

    Eine intelligente Automation zählt zu den wegweisenden Schlüsseltechnologien für jede Industriebranche. Auf der Automatica 2018 präsentiert die IEF-Werner GmbH aus Furtwangen im Schwarzwald ausgereifte Lösungen,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : igus

    Neuer Bewegungsbaukasten von Igus

    Um kostengünstig und individuell automatische Prozesse zu ermöglichen, entwickelt Igus Low-Cost-Lösungen aus Hochleistungskunststoffen wie das neue modulare Baukastensystem robolink Apiro. Aus drei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : ABB

    Dichtheitsprüfung im Spritzgusstakt

    Es sind größtenteils die Spritzgussmaschinen, die bei der Karl Rejlek GmbH den Produktionstakt vorgeben. Das bekommen mittlerweile auch vier IRB 120-Industrieroboter von ABB zu spüren. Ihre Aufgabe ist es, die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : KUKA

    Cobots, Connectivity und Cloud im Fokus

    Unter dem Motto „industrial intelligence 4.0_beyond automation“ präsentiert Kuka auf der diesjährigen Automatica, was im Zusammenspiel der Themen Cobots, intelligente Maschinen, Logistik sowie Cloud und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    Integrierte, intelligente und innovative Robotik- und Automatisierungslösungen

    Direkt nach dem europäischen Startschuss für „i³-Mechatronics“ wird Yaskawa sein Industrie 4.0-Konzept auch auf der Automatica vorstellen: Dieser integrative Ansatz umfasst aktuelle und neu entwickelte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Pilz

    Unterstützung von A wie Applikationsanalyse bis CE

    Pilz gilt seit jeher als „sichere“ Adresse, wenn es um kompetente Unterstützung bei der korrekten Umsetzung relevanter Normen und Richtlinien geht. Auf Wunsch werden die Kunden bis zur fertigen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Afag Automation AG

    Richtungsweisende Verpackungsautomatisierung

    „Brunner-Kartonierer für alle Branchen und Anwendungen“ – der Slogan ist Programm und spiegelt die Leistungsfähigkeit und Systemlösungskompetenz des technologieorientierten Mittelständlers Brunner Engineering...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Camozzi

    Automatisierungstechnik mit Individuallösungen

    Seit 1964 entwickelt und produziert die Camozzi AG elektropneumatische Komponenten und Systeme für die industrielle Automatisierung sowie Ventile für die Fluidtechnik. Mit der Vorstellung des Produktbereiches...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    Automated Intelligence

    Neue Roboter, praxisgerechte Applikationen und eine IoT-Lounge sind die zentralen Anlaufpunkte des Messestandes von Fanuc auf der Automatica (Halle B6, Stand 330). Zusammen mit vielen Systempartnern und Integratoren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Mensch-Roboter-Teamwork in der Elektronikindustrie

    Bei Schunk geht es in Sachen Kollaboration Schlag auf Schlag: Nach einer ersten Pilotanwendung in der eigenen Greifermontage zeigt das Familienunternehmen anhand einer Demonstrationsanlage des Tochterunternehmens Schunk...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Stäubli

    SCARA in neuer Leistungsdimension

    Mit der Weltpremiere der SCARA-Baureihe TS2 auf der Automatica dringt Stäubli in eine neue Leistungsklasse vor. Der Vierachser mit eigenentwickelter JCS-Antriebstechnik ermöglicht kürzeste Zykluszeiten sowie ein...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : TAT

    Blech-Biegeautomatisierung zum Quadrat

    Die innovativen Highspeed-Biegezellen von Trumpf ermöglichen Anwendern das hochdynamische und wirtschaftliche Biegen von Blechteilen mit einem hohen Automatisierungsgrad. Um einem schweizer Kunden die Ausdehnung des...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AVS Schmersal

    Schmersal zeigt auf der automatica 2018 Sicherheitslösungen für Industrieroboter

    Roboter bilden das Rückgrat der Industrie 4.0 und befinden sich weltweit auf dem Vormarsch. Allerdings ist die Einhaltung strenger Sicherheitsanforderungen Grundvoraussetzung beim Betrieb von Roboteranlagen in der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Stäubli

    Fiber Patch Placement mit dem Roboter

    Mit seinen Fiber Patch Placement-Anlagen schlägt ein bayerisches Technologieunternehmen ein neues Kapitel der additiven Fertigung auf. Das Verfahren überzeugt bei der Herstellung von geometrisch anspruchsvollen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Schunk zeigt sich „Open.“

    Im Zeitalter der Digitalisierung eröffnen sich neue Mittel und Wege, die Arbeitswelt insgesamt und das Produktionsumfeld im Besonderen flexibler und effizienter zu gestalten. Ein Bestreben, das von Schunk mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Treffpunkt Augmented Reality

    360 Grad Industrie 4.0 für die Praxis – das sieht man am Messestand von Festo – real und virtuell. Eines der Highlights auf der SMART Automation ist eine VR-Tour, bei der industrielle Lösungen mit virtuellen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    #innovationoftomorrow: Live – maschinelle Intuition spüren

    Anlässlich der Smart Automation in Wien wird zum ersten Mal maschinelle Intuition begreifbar. Festo präsentiert unter dem Motto #innovationoftomorrow neue Lösungen aus der Welt der Bionik, der intelligenten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    Hybridroboter im Praxiseinsatz

    Die automatisierte Fertigung eines einzelnen Produkts nach individuellen Vorgaben ist ebenso eine zentrale Anforderung der Industrie 4.0 wie standardisierte Schnittstellen und das vernetzte Management von Anlagen und...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Automation/Ausgabe223/16046/web/g_lifecycle_robotics_de_2011_11_neu.jpgUnterstützung von A wie Applikationsanalyse bis CE
Pilz gilt seit jeher als „sichere“ Adresse, wenn es um kompetente Unterstützung bei der korrekten Umsetzung relevanter Normen und Richtlinien geht. Auf Wunsch werden die Kunden bis zur fertigen CE-Konformitätserklärung begleitet. Das angebotene Dienstleistungsportfolio umfasst u. a. Applikationsanalysen, Risikobeurteilungen und die Erstellung von normgerechten Sicherheitskonzepten bzw. technischen Dokumentationen. Genaueres dazu verrät der Certified Machinery Safety Expert Ing. Bernhard Buchinger, der bei Pilz als Senior Manager Consulting Services für Westösterreich tätig ist. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren