Fachverlag x-technik
search
 

Robotik & Handhabung





  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    Hybridroboter im Praxiseinsatz

    Die automatisierte Fertigung eines einzelnen Produkts nach individuellen Vorgaben ist ebenso eine zentrale Anforderung der Industrie 4.0 wie standardisierte Schnittstellen und das vernetzte Management von Anlagen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    24 V-Revolution in der Montageautomation

    Mit seinem 24 V-Baukasten hat Schunk einen neuen Maßstab in der Montageautomation definiert. Erstmals können aus Greifern, Greif-Schwenkeinheiten und Linearmodulen komplette Handhabungssysteme auf 24 V-Basis aufgebaut...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : igus

    Low-Cost Robotergelenk für Servicerobotik

    Den Orangensaft servieren, die Spülmaschine einräumen oder die Einkäufe sortieren. Diese Aufgaben soll das neue Low-Cost-Robotic Konzept von Igus möglich machen. Unter dem Namen ReBeL stellt Igus erstmals ein...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Camozzi

    Parallelgreifer mit T-Nut Führung

    Camozzi stellt den Parallelgreifer mit T-Nut Führung der Serie CGPT, eine Magnetversion, die selbstzentrierend, einfach- sowie doppeltwirkend ist, mit Kolbendurchmesser 16, 20, 25, 32, 40 mm, vor.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Pilz

    Kräftemessen auf der Intertool

    In der ISO/TS 15066 ist von maximal zulässigen Kräften bei MRK-Anwendungen die Rede. Aber was steckt tatsächlich hinter den von dieser Technischen Spezifikation vorgegebenen biomechanischen Grenzwerten? Um ein...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Live – maschinelle Intuition spüren

    Anlässlich der Smart Automation in Wien wird zum ersten Mal maschinelle Intuition begreifbar. Festo präsentiert unter dem Motto #innovationoftomorrow neue Lösungen aus der Welt der Bionik, der intelligenten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zimmer

    Neues von MRK-Greifern bis Dämpfungstechnik

    Die Zimmer Group – vertreten durch ihren Distributionspartner ASP – zeigt auf der diesjährigen SMART Automation ihre erst kürzlich beim IF und Red Dot Design Award prämierte pneumatische Parallelgreiferserie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Stäubli

    Roboterarm für das Einstecken zylindrischer Werkzeuge in die Werkzeugaufnahme

    Für Menschen ist es eine Frage des Gefühls und eine Aufgabe, die sie mit Leichtigkeit bewältigen: Körper passgenau in eine entsprechend geformte Halterung einsetzen. Für Schleifmaschinenhersteller Strausak,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Zertifizierter Greifer für Cobots

    Schunk unterstützt die direkte Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter mit einem inhärent sicheren Industriegreifer, der von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) für den kollaborierenden Betrieb...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    Red Dot für Yaskawa Handling-Roboter

    Die Red Dot Jury hat entschieden: der Handling-Roboter Motoman GP8 von Yaskawa erhielt die Auszeichnung „Red Dot“. Das Expertengremium vergibt das international anerkannte Qualitätssiegel lediglich an Produkte, die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    Kollaborativer Roboter übertrifft Vorgaben

    Der kollaborative Roboter Motoman HC10 von Yaskawa entspricht nicht nur den Vorgaben der Europäischen Maschinenrichtlinie – seine Steuerung YRC1000 mit FSU- und PFL-Platine erfüllt auch mindestens den Performance...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    Zum Schütteln verpflichtet

    Der erste Einsatz eines kollaborativen Fanuc Roboters bei Stihl erfolgte wohlüberlegt. Ein Jahr lang hatte der firmeneigene Betriebsmittelbau die technologischen Voraussetzungen dafür entwickelt und den Arbeitsplatz...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Camozzi

    Erweiterung elektrischer Antriebe

    Camozzi liefert Lösungen für die Industrie und hat nun sein Produktportfolio um den Bereich C_Electrics erweitert. Die Division entwickelt Elektrozylinder und motorisch angetriebene Achsen mit entsprechendem Zubehör.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SEW-EURODRIVE

    I 4.0-Lösungen für Maschinenautomatisierung bis Intralogistik

    Die Digitalisierung in der Industrie schreitet zügig voran. Wertschöpfungsketten werden digital, die Mensch-Roboter-Kollaboration ist real – und es entstehen neue Produkte, Lösungen und Dienstleistungen. Somit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Schaufenster für mechatronisches Greifen

    Intelligent, kompakt und einfach zu bedienen – so sieht Schunk das Greifen von morgen. Auf der HMI wird das Unternehmen u. a. zeigen, wie breit das Spektrum des mechatronischen Greifens bereits ist, wie einfach die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Frei programmierbarer Magnetschalter für Greifsysteme im explosionsgefährdeten Bereich

    Zur Abfrage von Greifsystemen im explosionsgefährdeten Bereich bietet Schunk ab sofort einen frei programmierbaren und damit universell einsetzbaren Magnetschalter mit ATEX-Zertifizierung für die Gerätegruppe II,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : igus

    Neue Hybridleitungen für Roboter

    Um Industrieroboter in großen Produktionsanlagen effizient einzusetzen, verfahren diese linear auf einer siebten Achse in langen Produktionsstraßen. Entlang dieser Strecke gilt es eine sichere Energiezuführung vom...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    ABB als Gastgeber

    Das 18. Treffen der Plattform Automation und Robotik erfreute sich eines besonders großen Besucherandrangs. Das lag wohl auch daran, dass das neue ABB-Gebäude in Wiener Neudorf als örtlicher Rahmen der Veranstaltung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zimmer

    MRK-Greifer erfüllen aktuelle Vorgaben

    Um bei der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten, sind spezielle Roboter und angepasste Handhabungskomponenten wie z. B. die entsprechenden Greifer von Zimmer notwendig, die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Servicerobotik erobert Fabrikhallen und Wohnzimmer

    Was geschieht, wenn Neugierde, Spieltrieb, Hightech und Business aufeinandertreffen? Bei den zehnten Schunk Expert Days on Service Robotics war genau dies zu erleben: Zwei Tage lang verwandelte sich die Stadthalle am...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    Neue Lackierroboter Motoman MPX1150 und MPX2600

    Mit zwei neuen Modellen erweitert Yaskawa sein Portfolio an leistungsfähigen Lackierrobotern. Die beiden 6-Achser zeichnen sich durch eine platzsparende und flexible Installation sowie ein innovatives Design aus. Der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Stäubli

    Roboter für die Primärverpackung

    Auf der heuer von 20. bis 23. März stattfindenden Anuga FoodTec – der Kölner Leitmesse für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie – feiert Stäubli gleich zwei Premieren: Die Präsentation der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Schunk

    Greifer reagiert situationsabhängig

    Dank intelligenter Sensorik handelt der Co-act Greifer JL1 von Schunk umsichtig und wohlüberlegt: Die aktuell vorherrschenden Situations-, Umgebungs- und Einsatzbedingungen werden über mehrere „Sinne“ aufgenommen,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : TAT

    Fliesenzuschnitt 4.0

    Auf Basis vor Ort digital erfasster und per Web-Applikation ins Unternehmen gesendeter Naturmaße fertigt Ceraflex kundenspezifische großformatige Fliesenzuschnitte. Eine vollautomatische Handling-Anlage für die bis...   
    mehr lesen >>


Neuere anzeigenÄltere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Automation/Ausgabe223/16046/web/g_lifecycle_robotics_de_2011_11_neu.jpgUnterstützung von A wie Applikationsanalyse bis CE
Pilz gilt seit jeher als „sichere“ Adresse, wenn es um kompetente Unterstützung bei der korrekten Umsetzung relevanter Normen und Richtlinien geht. Auf Wunsch werden die Kunden bis zur fertigen CE-Konformitätserklärung begleitet. Das angebotene Dienstleistungsportfolio umfasst u. a. Applikationsanalysen, Risikobeurteilungen und die Erstellung von normgerechten Sicherheitskonzepten bzw. technischen Dokumentationen. Genaueres dazu verrät der Certified Machinery Safety Expert Ing. Bernhard Buchinger, der bei Pilz als Senior Manager Consulting Services für Westösterreich tätig ist. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren