Fachverlag x-technik
search
 
Robotik



  • thumbnail

    content type : Anca

    Corona: Lights-out-Fertigung ermöglicht 24/7 Produktion

    Wie Firmen auch in Pandemiezeiten 24 Stunden täglich an sieben Tagen in der Woche ununterbrochen fertigen? Mit Lösungen, die nur noch ein Mindestmaß an menschlicher Beteiligung benötigen. Hersteller von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    YuMi: ABB-Roboter setzt seit fünf Jahren neue Standards in Sachen Kollaboration

    ABB feiert die große Geschichte ihres kleinen Roboters: Der zweiarmige, kollaborative YuMi® hat in diesem Jahr fünfjährigen Geburtstag.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TU Graz

    Innovatives Getriebeprinzip: „Smart Gear“ macht Industrieroboter leistungsfähiger und intelligenter

    TU Graz-Doktorand Philipp Eisele entwickelte ein kompaktes Getriebe mit intelligenter Sensorik, das doppelt so hohe Übersetzungen wie bisherige Getriebe erreicht und neue, smarte Services ermöglicht.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : HIWIN

    Ein Hiwin Roboter auf Achse

    Hiwin– der Offenburger Lieferant für Lineare Antriebstechnik, ebnet Anwendern von Robotern neue Wege. Mit einer 7. Achse aus dem Baukastensystem HX schnell und einfach den Aktionsradius erhöhen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Robotik als Wegbereiter für nachhaltige Mobilität

    ABB investierte mit einer neuen Produktionsstätte in eine Schlüsseltechnologie für die Zukunft der nachhaltigen Mobilität. Im schweizerischen Baden stellt das Unternehmen Energiespeicher für Bahnen, Elektrobusse...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kuka

    Manche Roboter mögens heiß

    Heiß und dreckig hat er am liebsten: Kuka präsentiert eine neue Spezialvariante des erfolgreichen KR QUANTEC Roboters, die für den Einsatz unter extremen Bedingungen, beispielsweise in der Gießerei-, Schmiede- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : HIWIN

    Mehr als nur Pick & Place

    ThermProTEC konzipiert für einen führenden deutschen Automobilzulieferer Anlagen zur Herstellung von gewichtsreduzierten Rohrstabilisatoren. Die Kernaufgabe jeder dieser hochautomatisierten Anlagen ist, neben der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Stäubli

    Von langer Roboterhand ein- und ausgelagert

    Mit dem Collector schuf Dessl Maschinenbau in Schwaz (T) ein vollautomatisches Handlingsystem zur Pufferung von Vials. Im 24/7-Betrieb setzt die Maschine pro Minute rund 320 Infusionsflaschen in spezielle...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : YAMAHA

    Yamaha Motor bringt Support-Software für Robotersteuerung der RCX3-Serie auf den Markt

    Yamaha Motor Europe gab bekannt, dass das Unternehmen am 14. Mai 2020 die Support-Software RCX-Studio 2020 für die Robotersteuerungen der RCX3-Serie auf den Markt gebracht hat. Dieses neue Produkt erweitert die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : YAMAHA

    Yamaha Motor Europe bringt neues Visionsystem RCXiVY2+ auf den Markt

    Yamaha Motor Europe kündigte an, dass es am 1. Juni das Bildverarbeitungssystem RCXiVY2+ auf den Markt bringen wird, das über eine neue „Blob-Erkennung“ verfügt, die die Kommissionierung, Anwesenheitserkennung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    ABB unterstützt Unternehmen mit digitalen Tools und Services bei der Wiederaufnahme des Betriebs

    Viele Unternehmen nehmen Schritt für Schritt ihren Betrieb wieder auf. ABB stellt ihren Kunden in dieser Phase digitale Tools und umfangreiche Serviceleistungen zur Verfügung, die ihnen bei einem reibungslosen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Pepperl+Fuchs

    „3D-Sehvermögen“ für Serviceroboter

    Serviceroboter – manche als Maschine erkennbar, manche menschenähnlich oder im futuristischen Design – erobern immer mehr öffentliche Bereiche. Der Mehrlagenscanner R2300 von Pepperl+Fuchs ermöglicht es solchen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Intuitive Roboterprogrammierung

    Mit Wizard Easy Programming von ABB lassen sich Roboter einfach und ohne großen Schulungsaufwand installieren, programmieren und in Betrieb nehmen. So sinken besonders für Robotik-Erstanwender die Einstiegshürden bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Nabtesco

    Smarte Robotik trifft auf mobile Logistik

    Die industrielle Produktion der Zukunft benötigt neue, modulare, vielseitige und vor allem flexible Fertigungskonzepte. Die omnidirektionale, mobile Plattform KMP 1500 von Kuka wird diesen Anforderungen mehr als...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Wenn der Roboter den Müll sortiert

    13 Studenten haben beim internationalen Entwicklerwettbewerb Smart Green Island Makeathon in nur drei Tagen eine Anlage gebaut, die mit Hilfe von Robotern Müll sortiert. Der österreichische Automatisierungsspezialist...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mitsubishi Electric

    Vorausschauende Wartung mit KI

    Hinterher ist man bekanntlich immer schlauer. Unter Zuhilfenahme künstlicher Intelligenz (KI) sieht das allerdings anders aus: Durch die Analyse von in Echtzeit erfassten Betriebsparameterwerten wird Wartungsbedarf...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Stäubli

    Geschäftsführerwechsel bei Stäubli

    Ab sofort ist Peter Pühringer neuer Geschäftsführer von Stäubli Robotics Bayreuth. Der 43-jährige Ingenieur trägt damit die Verantwortung für die Märkte Deutschland, Österreich und Skandinavien.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : B&R

    Weg mit dem Prüfungsstress

    Prüfaufgaben deutlich flexibler und effizienter gestalten und zudem Kosten einsparen – so lautete die Zielsetzung der Firma Christ für seinen vollautomatischen Casepacker CaseTeq. Lichtgitter und klassische...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kuka

    Flexibler Roboter für mittlere Traglasten

    Mit dem KR IONTEC präsentiert der Robotik- und Automatisierungsspezialist Kuka eine neue Produktserie im Bereich der mittleren Traglastklasse, die neue Maßstäbe in Sachen Flexibilität setzt. Der Nachfolger des KR...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Cobots und Leichtbauroboter im Fokus

    Die Welt der Robotik wird neu definiert und mit ihr die für den täglichen Robotereinsatz erforderliche Peripherie. Dabei geht es längst nicht mehr nur um die unmittelbare Mensch-Roboter-Kollaboration, die Schunk...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Harting

    „Kontaktfreudiger“ Steckverbinder

    Im Maschinenbau, in der Robotik und in der Automatisierung stehen platzsparende Lösungen hoch im Kurs. Harting begegnet diesen Anforderungen u. a. mit der Industriesteckverbinder-Serie Han® D. Deren jüngstes Modell,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TÜV Austria

    Industrie sicherer machen

    Im „TÜV Austria Security in Industry – Research Lab” wird im Rahmen von neun Dissertationen an wichtigen Sicherheitsthemen für die Industrie geforscht. Denn von den firmeneigenen Computern bis zum elektronischen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Lackiertechnik 4.0

    Die heutige Automobilproduktion ist geprägt von kurzen Produktlebenszyklen sowie von einer Vielzahl an Modellen und Varianten, die mit einem hohen Individualisierungsgrad auf gemeinsamen Produktionslinien gefertigt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Flexibler Greifer für Cobots

    Die Leichtbaurobotik wird nach Ansicht von Schunk in den kommenden Jahren spürbar an Fahrt gewinnen. Deshalb setzt das Unternehmen vermehrt auf fix und fertig abgestimmte Plug & Work-Portfolios, unter anderem für...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Automation/Ausgabe273/19502/web/Prof_Dr_Markus_Glueck.jpgMit intelligent dosierter Greifkraft voraus
Wie viel bzw. welche Art von Intelligenz braucht es bei MRK-Greifwerkzeugen, um das Traglastpotenzial gängiger Cobots voll ausschöpfen zu können? Schunks Antwort auf diese Frage ließ nicht allzu lange auf sich warten. Mit dem EGL-C Großhubgreifer dringt das Unternehmen in eine bislang unerreichte Gewichtsklasse bei kollaborativen Anwendungen vor. x-technik AUTOMATION erkundigte sich bei Professor Dr.-Ing. Markus Glück, Entwicklungschef bei Schunk, wie dieser Co-Act Gripper den technisch herausfordernden Spagat zwischen ISO/TS 15066-konformer Sicherheit und bis zu 450 N starker Greifkraft meistert. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren