Fachverlag x-technik
search
 
Kompaktsteuerungen - SPS



  • thumbnail

    content type Anwendung : T&G Automation

    Smarte Solar-Energie smart gesteuert

    Wäre es nicht wunderbar, wenn jeder in seinem eigenen Garten genau die Menge an sauberem Strom erzeugt, die er selbst verbraucht? Und wäre es nicht auch wunderbar, wenn sich die entsprechende Photovoltaik-Anlage so...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Getriebebau NORD

    Neuer schlauer Kopf für Nord-Antriebsregler

    Die integrierte SPS macht aus dem NORD-Frequenzumrichter zusammen mit einer Motor-Getriebe-Kombination eine vollständige Systemlösung. Sowohl bei den dezentralen Reglern SK 180E und SK 200E als auch bei den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Yaskawa

    Japanische Tugenden, made in Europe

    1915 gegründet, hat sich Yaskawa in den letzten 100 Jahren zu einem weltweit führenden Anbieter von Frequenzumrichtern, Servoantrieben sowie Robotern entwickelt. Nach der Integration der Steuerungs- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WAGO Kontakttechnik

    Bereit für Smart-Grids

    Im Aufbau eines Smart-Grids bedarf es neben Messanwendungen zusätzlicher Steuerungs- und Regelungstechnik. Für diese Funktionalitäten sollen im Smart-Grid sogenannte Steuerboxen sorgen, die sich derzeit noch in...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : VIPA

    Vipa-CPU 300 Familie erweitert

    Als Komplettanbieter für Automation hat Vipa sein Rundum-Portfolio im Bereich der CPUs der 300er Familien erneut erweitert.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens

    Dezentralisieren mit Leichtigkeit

    Mit der Simatic-Familie ET 200 bietet Siemens ein umfassendes Portfolio an I/O-Modulen und -Systemen für die Fabrik- und Prozessautomatisierung. Neu im Familienverbund sind eine besonders leichte und kompakte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sigmatek

    Klein, flexibel, integrativ

    Schon bisher war die Integration unterschiedlicher Disziplinen der Maschinenautomatisierung in einem einheitlichen System mit gemeinsamer Entwicklungsumgebung nicht nur erklärtes Ziel von Sigmatek, sondern auch gelebte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens

    Halle 11 ist türkis

    Unter dem Motto „Making Things Right“ präsentiert Siemens an neuem Standort in Halle 11 einen umfassenden Überblick über sein Portfolio auf der SPS IPC Drives. Die Besucher erwarten dabei zahlreiche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : VIPA

    Schnelle Runden, rein elektrisch

    Mit industrieller Automatisierungstechnologie von VIPA und Yaskawa komplett im Eigenbau entstand das E-Kart „Switch2Speed“, das die VIPA Elektronik-Systeme GmbH beim ihrem diesjährigen Presse-Event der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : ABB

    Praxisorientierter Unterricht in Industriequalität

    Wer Schüler, Lehrlinge oder Studenten auf dem aktuellen Stand der Technik unterrichten möchte, für den sind die speziell für Ausbildungseinrichtungen abgestimmten Ausbildungspakete von ABB eine kluge Investition. Um...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Flexibilitäts-Plus für die Automatisierung

    Mit Scalability+ und reACTION Technology hat B&R in der jüngsten Vergangenheit Lösungen vorgestellt, die Maschinen- und Anlagenbauern die Entwicklung zahlreicher Maschinenvarianten wesentlich erleichtern. Was hinter...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : B&R

    (Lebensmittel)Verpackung auf neuem Niveau

    Verpackungsmaschinen müssen bei herausragender Leistungsfähigkeit erstklassige Qualität liefern und zugleich hohe Verfügbarkeit und maximale Flexibilität aufweisen. Damit nicht genug, verursachen neue Anforderungen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sigmatek

    Effizienz und Komfort steigern

    Smart im Sinne von schlau, durchdacht und pfiffig sind die Automatisierungssystemlösungen und Innovationen, die Sigmatek auf seinem Messestand vorstellt. Im Fokus steht die Effizienzsteigerung in Kombination mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens

    Making Things Right

    Die Zukunft der Industrie erlebbar zu machen, ist das Ziel des Messeauftritts von Siemens auf der SMART Automation Austria 2014 in Wien. Hier können Besucher entdecken, wie die produzierende Industrie mit Siemens als...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Beckhoff

    Smart Solution (nicht nur) für Safety

    Auf der Smart Automation 2014 präsentiert Beckhoff die „Smart Solution“ für die Integration aller Safety-Funktionen: mit dem durchgängigen Sicherheitskonzept TwinSAFE. SPS, Motion Control und Safety werden auf...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : VIPA

    Breit aufgestellt

    Auf der Smart Automation Messe in Wien zeigt das VIPA-Team sein Portfolio im Bereich des Steuerns und Antreibens – Produkte und Systeme von VIPA und Yaskawa, die in einem Integrationsprozess Synergien ausschöpfen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sigmatek

    BuenoS-DIAS Industrie-Zukunft!

    Spezialisiert auf komplette Automatisierungssysteme für den Maschinen- und Anlagenbau, verfolgt SIGMATEK seit 25 Jahren einen modularen Systemansatz. Jede der vier bisher entwickelten Steuerungs- bzw. I/0-Baureihen war...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    1µs-Reflexe dank FPGA

    Auf der SPS IPC Drives lüftete B&R das Geheimnis seiner reACTION-I/Os, die Reaktionszeiten in der Automatisierung auf 1 µs senken. Für den Speed der Klemmen sorgt ein FPGA. Allerdings ist das nur die halbe Miete; das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type :

    Bereit für die nächste Stufe der Industrie

    Die „New Automation Technology“ von Beckhoff auf der Grundlage PC-basierter Steuerungstechnik steht für universelle und branchenunabhängige Steuerungs- und Automatisierungslösungen. Modular, offen und in den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens

    Es richtig machen

    Auf der SPS IPC Drives gibt Siemens unter dem Standmotto „Making Things Right“ Antworten auf die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen der produzierenden Industrie. Virtuelle Prozesse zur Entwicklung von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Scalability+ & More

    Auf der SPS IPC Drives zeigt B&R sein komplettes Leistungsspektrum. Zwei Schlagworte zeichnen den B&R-Messeauftritt in diesem Jahr besonders aus: Maximale Skalierbarkeit und minimale Reaktionszeit.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : VIPA

    VIPA: Neue EtherCAT-CPUs

    Die STEP7-programmierbaren SPEED7-CPUs 317-4EC12 und 315-4EC12 von VIPA verbinden dank integriertem EtherCAT-Master-Controller erstmals zwei Automatisierungswelten und ermöglichen die Einbindung von EtherCAT-Systemen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WAGO Kontakttechnik

    Neue Leistungsklasse: Controller PFC200

    Automatisierungslösungen für jede Anwendung: Zwischen den Industrie-PCs der Serie 758 und den Controllern der Serie 750 hat Wago als neue Steuerung den Controller PFC200 etabliert.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schleicher

    Schneller, stärker, „cooler“

    Mit der neuen Maschinensteuerung XCA 1277 hat Schleicher Electronic die bewährte XCx-Steuerungslinie ausgebaut. Durch das Upgrade auf Windows 7 embedded und den leistungsstarken Prozessor Intel i7 Multicore sind...   
    mehr lesen >>


Neuere anzeigenÄltere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Automation/Ausgabe192/14294/web/BE_Powerlink_de_ohne.jpgPOWERLINK Master-Lösung integriert in CODESYS
Zahlreiche Steuerungshersteller verwenden CODESYS als Entwicklungsumgebung für ihre Steuerungen. Seit einem guten Jahr können Maschinenbauer nun auch von den Vorteilen des Echtzeit-Netzwerkes POWERLINK profitieren, wenn sie ihre Applikationenn mit CODESYS programmieren. Denn mit Ende 2015 stellte der Industrie-4.0-Lösungsanbieter BE.services ein Softwarepaket zur Verfügung, das den openPOWERLINK Stack und einen CODESYS Runtime System I/O-Treiber zum Koppeln mit dem Stack enthält. Mit dem POWERLINK Configuration Editor, der als kostenloses Paket im CODESYS Store erhältlich ist, können Benutzer sowohl den Managing Node als auch den Controlled Node direkt in CODESYS konfigurieren. x-technik sprach mit Dimitri Philippe, Geschäftsführer von BE.services, und Dr. Christoph Gugg, Technology Manager bei der EPSG, welche Vorteile sich durch die Kombination der zwei Automatisierungstechnologien für deren Anwender ergeben.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren