Fachverlag x-technik
search
 

Steuerungstechnik





  • thumbnail

    content type : Hainzl Industriesysteme GesmbH.

    Frei programmierbare Touchbedieneinheit für OEM-Anwendungen

    Die neue Steuerungseinheit von Hainzl verfügt über ein Touchdisplay und ist für viele Anwendungszwecke einsetzbar, wie z. B. im Bereich der Gebäude- und Energietechnik sowie zur Geräte- und Maschinensteuerung.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Beckhoff

    XTS-Flexibilität bei der Deckel-Montage

    Die vollständige Automatisierung bisher manueller oder halbautomatischer Prozesse ist bei sehr kurzen Taktzeiten besonders kritisch. Da einzelne Bearbeitungsstationen in der Regel unterschiedliche Bewegungsprofile...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SMC

    SMC @ Eplan

    Für Anlagen- und Maschinenbauer sind die neuesten Produktdaten von Komponenten essentiell. Das Eplan Data Portal, ein Austauschportal für Hersteller und Elektrotechnik/Hydraulik/Pneumatik-Projekteure, unterstützt den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Pilz

    Optimale Kombination aus Steuerung und Visualisierung

    Pilz hat seine webbasierte Visualisierungslösung PASvisu erweitert: Neu ist neben dem Alarm-Management eine OPC UA-Schnittstelle für die Anbindung an Kleinsteuerungen. Für die konfigurierbaren Kleinsteuerungen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : T&G – Taschek & Gruber

    Wachsame Portallösungen für die Energieversorgung

    In Zeiten globaler Wirtschaftsaktivitäten sind OEMs mehr denn je gefordert, sich nebst hervorragenden Maschinen- und Anlagen-Angeboten durch zusätzliche Leistungen gegenüber Marktbegleitern im Wettbewerb abzuheben....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Lenze

    Grenzen zwischen Controller-based und Drive-based schwinden

    Lenze schlägt zur kommenden SPS IPC Drives ein neues Kapitel der Automatisierung auf. Mit dem neuen Servo-Inverter i950 hebt der Automatisierungsspezialist die Grenzen zwischen Controller-based und Drive-based...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    Sofort einsetzbare I 4.0-Lösungen

    Yaskawa hat das Industrie 4.0-spezifische Angebot weiterentwickelt und fokussiert auf der SPS IPC Drives 2017 unter dem Messe-Motto „Best in Class Products and System Solutions“ entsprechende, sofort einsetzbare...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ESCHA

    Neue I/O-Verteiler als Weltpremiere

    Escha wird auf der diesjährigen SPS IPC Drives erstmals die neuen M8x1 I/O-Verteiler mit aktiver Logikfunktion in unterschiedlichen Ausführungen zeigen. Diese sind äußerst kompakt, platzieren Intelligenz nahe an...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Phoenix Contact

    Offene Steuerungsplattform PLCnext Technology

    Seit einigen Jahren ist ein rasanter Wandel in der Automatisierungstechnik beobachtbar. Als Beispiel seien das IoT, Industrie 4.0 oder die ständig steigende Bedrohung durch unbefugte Zugriffe und Malware genannt. Die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Festo

    Vollpneumatisch „Deckel zu!“

    Ob mit Lebensmitteln oder Farben gefüllt – Dosen zu öffnen ist meist ein Kinderspiel. Diese wieder sicher zu verschließen, entpuppt sich hingegen oftmals als komplexeres Unterfangen, vor allem, wenn es sich um...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Rockwell

    Maßgeschneiderte I 4.0-Unterstützung

    Das Connected-Enterprise-Konzept von Rockwell Automation für die Industrie 4.0 erleichtert die Vernetzung von Mitarbeitern, Maschinen, Prozessen und Netzwerken. Auf der SPS IPC Drives stellt das Unternehmen Lösungen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : EPSG

    POWERLINK Master-Lösung integriert in CODESYS

    Zahlreiche Steuerungshersteller verwenden CODESYS als Entwicklungsumgebung für ihre Steuerungen. Seit einem guten Jahr können Maschinenbauer nun auch von den Vorteilen des Echtzeit-Netzwerkes POWERLINK profitieren,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sigmatek

    Gleichstrommotoren kompakt ansteuern

    Mit dem SR 022 bietet Sigmatek Anwendern eine kompakte Motion-Control-Lösung, um Gleichstrommotoren präzise zu regeln.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Lenze

    Sicherheit für Roboterzellen

    Wer die Gefahr hinter Gitter packt, braucht sich um die eigene Sicherheit keine Gedanken mehr zu machen – das mag vielleicht für den Zuschauer gelten, der das Ganze aus sicherer Entfernung beobachtet. Nicht jedoch...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Beckhoff

    PC-based Control integriert prozesstechnikspezifische Protokolle

    In der Prozesstechnik sind vermehrt zukunftsträchtige und innovative Automatisierungslösungen zur Kostenreduktion gefragt. Die größten Optimierungspotenziale erschließt dabei ein durchgängiges System für die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Weidmüller

    Zeit für Webbasiertes

    Perfektes Timing ist alles. Weidmüller, der Spezialist für Industrial Connectivity steigt wieder mit voller Kraft ins Automatisierungsgeschäft ein: Mit einer eigens dafür gegründeten Geschäftseinheit, die das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Beckhoff

    Nahtloses Zusammenspiel zwischen Steuerungs- und Antriebstechnik

    Für die Ausstattung von Schiffen oder Mobilheimen sind leichte, aber dennoch belastbare Konstruktionselemente erforderlich. Der Leichtbau-Werkstoff Lisocore® der Bad Aiblinger Lightweight Solutions GmbH adressiert...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Turck

    Hybride I/O-Module bieten Sicherheit im Block

    Die hybriden Safety-Block-I/O-Module TBPN und TBIP von Turck kombinieren Safety- und Standard-I/Os sowie IO-Link in einem IP67-Modul, das sich dem Signalbedarf jeder Maschine optimal anpasst. Neben vier...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Software-Bausteine ermöglichen einfache Regelung von Hydraulikanwendungen

    B&R stellt neue Software-Bausteine für die Regelung von Hydraulikanwendungen zur Verfügung. Diese machen hochentwickelte Regelungstechnik einfacher zugänglich und erleichtern Auslegung, Simulation, virtuelle...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : LTi Motion

    Safety-IOs im Kompaktformat

    RIO – das modulare Remote-I/O-System von LTI Motion erfüllt die Anforderungen des Maschinenbauers in allen Phasen des Maschinenlebenszyklus. Schon bei der Planung sorgt dieses 11,5 mm schmale System für Effizienz.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : T&G – Taschek & Gruber

    Cloud schafft Win-Win-Situation

    Beim Thema Cloud gehen die Meinungen auseinander: Es gibt nach wie vor ein paar strikte Verweigerer. Es gibt noch immer Sicherheitsbedenken bzw. die Befürchtung, dass wichtige Daten in die falschen Hände geraten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WAGO Kontakttechnik

    Plug-in macht IoT-ready

    Ob zur Effizienzsteigerung in der eigenen Produktion, zum Energiemanagement im Gebäude oder zur Entwicklung weiterer Endkundenservices: mit einer einfachen MQTT-Softwareerweiterung wird jedes Mitglied der PFC-Familie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SMC

    Intelligente Produkte für Maschinensicherheit und Regelkonformität

    Eine Vielzahl verschiedener Normen und Richtlinien regeln für Maschinenhersteller und -betreiber die Bewertung von Arbeitsrisiken und den Umgang damit. Mit einer Reihe validierter Produkte für die Sicherheitstechnik...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SMC

    Entsperrbare Rückschlagventile mit integrierter Schieberabfrage

    In die neuen entsperrbaren Rückschlagventile der Serie XT34-303 von SMC wurde eine Schieberabfrage integriert. Dadurch sind die zyklischen Testroutinen zur Prüfung sicherheitsgerichteter Funktionen wie „Sicherer...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Automation/Ausgabe192/14294/web/BE_Powerlink_de_ohne.jpgPOWERLINK Master-Lösung integriert in CODESYS
Zahlreiche Steuerungshersteller verwenden CODESYS als Entwicklungsumgebung für ihre Steuerungen. Seit einem guten Jahr können Maschinenbauer nun auch von den Vorteilen des Echtzeit-Netzwerkes POWERLINK profitieren, wenn sie ihre Applikationenn mit CODESYS programmieren. Denn mit Ende 2015 stellte der Industrie-4.0-Lösungsanbieter BE.services ein Softwarepaket zur Verfügung, das den openPOWERLINK Stack und einen CODESYS Runtime System I/O-Treiber zum Koppeln mit dem Stack enthält. Mit dem POWERLINK Configuration Editor, der als kostenloses Paket im CODESYS Store erhältlich ist, können Benutzer sowohl den Managing Node als auch den Controlled Node direkt in CODESYS konfigurieren. x-technik sprach mit Dimitri Philippe, Geschäftsführer von BE.services, und Dr. Christoph Gugg, Technology Manager bei der EPSG, welche Vorteile sich durch die Kombination der zwei Automatisierungstechnologien für deren Anwender ergeben.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren