Fachverlag x-technik
search
 
Kraftaufnehmer



  • thumbnail

    content type : HBM

    Komplett-Pakete für die Fertigungsüberwachung

    Der Qualitätsüberwachung kommt in der heutigen Produktion eine stetig wachsende Bedeutung zu. Für verschiedene Anwendungen, wie beispielsweise Schalterprüfungen oder die Kontrolle von Einpress- und Umformvorgängen,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Extrem vielseitiger Kraft-Momenten-Sensor

    Der 6-Achsen-Kraft-Momenten-Sensor FTNet von SCHUNK ist ein echtes Univer-saltalent: Mit seiner Highspeed Datenausgabe, vier möglichen Kommunikations protokollen, Fernüberwachung via LAN sowie Konfiguration über...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : HBM

    HBM erweitert Build-up-System BU 18 zur Kraftkalibrierung

    Darmstadt, 16.09.2009 –- HBM bietet jetzt das Build-up-System BU 18 an, mit dem Druckkräfte im Bereich bis zu 3 Meganewton (MN) gemessen werden können. Das Druckkraftaufnehmersystem besteht aus drei parallel...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zwick GmbH & Co KG

    Neue Biaxialprüfmaschine für die Biomechanik

    Bei elastischen Geweben wird eine bi-axiale Prüfung durchgeführt, um die anisotropen Eigenschaften des Gewebes zu charakterisieren. Zwick stellt auf der MedTec eine neuentwickelte Biaxialprüfmaschine vor, die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zwick GmbH & Co KG

    17. Fachmesse für Prüftechnik bei Zwick in Ulm

    Spitzentechnik für die Materialprüfung Von innovativen Komponenten bis zur vollautomatisierten Lösung, die testXpo -17. Fachmesse für Prüftechnik - deckte alle relevanten Aspekte der Prüftechnik ab.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type

    Präzise Federprüfmaschine

    Zur hochgenauen Messung an Präzisionsfedern von 1 bis 2.500 N bietet Zwick eine Druckfederprüfeinrichtung mit bestem messtechnischem Gesamtverhalten, das sogar die Forderungen der Norm EN 7500 übertrifft...    
    mehr lesen >>


 



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Newsletter abonnieren