Fachverlag x-technik
search
 

Sensorik





  • thumbnail

    content type : Automation24

    Normgerechte Brandschutzschalter

    Seit Dezember 2017 schreibt die Norm DIN VDE 0100-420 für einige Neubauten den Einbau von Brandschutzschaltern (AFDD) vor. Diese Geräte erkennen Fehlerlichtbögen in Elektrogeräten frühzeitig und schützen so vor...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Murrelektronik

    „Global Excellence in Decentralization“

    Der diesjährige SMART-Auftritt von Murrelektronik steht unter dem Motto „Global Excellence in Decentralization”. Neben der dezentralen Installationstechnik werden in Linz aber auch die Themen Stromversorgung,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Trafag

    Robuste, kompakte und zuverlässige Druckmesslösung

    Trafag bietet mit dem bewährten Drucktransmitter NAT8252 eine sehr kompakte Lösung für zahlreiche Anwendungen, die aufgrund von rauen Umgebungsbedingungen wie Druckspitzen, hohen Temperaturen oder Schock und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Kontron

    Embedded System navigiert FTF

    Vernetzung und Interaktion sind für reibungslose Produktions- und Logistikprozesse essenziell, gerade wenn fahrerlose Fahrzeuge eingesetzt werden. Mit Kinexon Brain entwickelte die Münchner Kinexon Industries GmbH...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Pepperl+Fuchs

    RFID meets IO-Link

    Pepperl+Fuchs stellt RFID Schreib-/Leseköpfe mit integrierter IO-Link Schnittstelle vor. Diese eignen sich ideal für RFID-Einsteiger oder für einfache Identifikationsaufgaben, da mit dem Easy Modus eine einfache...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Pilz

    Mit allen Sinnen automatisieren

    Auf der diesjährigen SMART in Linz steht bei Pilz die sichere Sensorik im Mittelpunkt: Das Automatisierungsunternehmen zeigt Komponenten und Komplettlösungen für die vielfältigsten Anwendungen in Aktion. Die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kistler

    Qualitätssicherung bei großen Stückzahlen

    Im Bereich Testautomation bietet Kistler verschiedene Systeme zur schnellen und präzisen 100-Prozent-Kontrolle von Serienteilen, wie in Kürze auf der Control 2019 in Stuttgart zu sehen sein wird. Inwiefern...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Bernstein

    Smart und sicher für die Industrie 4.0

    Sicheres und effizientes Arbeiten ist wesentlich im Bereich der Industrie. Folgende zwei Produktneuheiten von Bernstein, die es auch auf der SMART Automation zu sehen geben wird, unterstützen dies: Der berührungslose...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SICK

    Indoor-Lokalisierung schafft Transparenz

    Mit seinem Indoor-Lokalisierungsportfolio realisiert Sick einen weiteren Schritt in Richtung Industrie 4.0. Mit diesen aufeinander abgestimmten Sensorik und Analyse-Tools lassen sich große Datenmengen zielführend...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SICK

    Sensorik für Industrie 4.0

    Sick zeigt auf der SMART Automation 2019 den Schritt in die Zukunft – mit Sensoren und Sensorik-Lösungen für Industrie 4.0. Als Messe-Highlights werden u. a. outdoorScan3 – ein Sicherheitslaserscanner für den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vega

    80 GHz-Radarsensoren auf dem Vormarsch

    Optimale Messlösungen für Flüssigkeiten und Schüttgüter zu sehen, auszuprobieren und zu erleben gibt es am Vega-Stand in Linz. Bei diesen Aufgaben befinden sich derzeit 80 GHz-Radarsensoren im Vormarsch. Das ist...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : SICK

    Flüssiger Olivenöl-Fluss

    Wo einst noch Olivenöl von Hand in Behälter gegossen wurde, kommen heute komplette Pump- und Abfüllanlagen zum Einsatz. Eine derartige Anlage entwickelte das Unternehmen FoodTech BV, ein Maschinen- und Anlagenbauer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Pilz

    Automation im „Spirit of Safety”

    Unter dem Motto „Wir automatisieren. Sicher.“ präsentiert Pilz auch 2019 auf der Hannover Messe innovative Automatisierungslösungen für alle Branchen. Im Mittelpunkt des diesjährigen Messeauftritts stehen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Micro-Epsilon

    Universeller Sensor-Controller

    Der neu von Micro-Epsilon entwickelte Controller induSENSOR MSC7401 wird für Weg- und Abstandsmessungen in der Automatisierungstechnik und im Maschinenbau eingesetzt.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens

    Druckmessumformer mit Remote Safety Handling

    Siemens stellt mit dem Sitrans P320/420 den ersten Druckmessumformer auf dem Markt vor, der eine safety integrity level(SIL)-Inbetriebnahme aus der Ferne ermöglicht. Dies spart Zeit und reduziert Kosten bei der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Endress+Hauser

    Fremdstoffe bekennen Farbe

    Die genaue Kontrolle der Zusammensetzung von Flüssigkeiten ist nicht nur in der Trinkwasseraufbereitung oder in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie wichtig. Sie kann in vielen Industrien dazu beitragen, die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schmachtl

    Ein Scanner für Safety und Navigation

    Der Sicherheits-Laserscanner RSL 400 von Leuze electronic stellt nicht nur den sicheren Betrieb eines Fahrerlosen Transportsystems (FTS) mittels Schutz- und Warnfeldern sicher, sondern er erfasst gleichzeitig auch...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Automation24

    Robuste Gabellichtschranken

    Mit Gabellichtschranken und Kontaktsensoren von Eickmann Elektronik finden Automatisierungsprofis unter automation24.at ab sofort eine weitere zuverlässige Lösung für die Teilezählung mit und ohne Lichtschranke.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Heidenhain

    Heidenhain-Drehgeber mit DRIVE-CLiQ-Schnittstelle

    Für die Positionsmessung in Maschinen und Anlagen mit Siemens-Steuerungen bietet Heidenhain absolute Drehgeber mit DRIVE-CLiQ*-Schnittstelle an. Sie liefern Positions- und Betriebsdaten sicher und direkt an die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : RS Components

    IoT-Entwicklungskit verbindet mit Cloud-Services

    RS Components (RS) hat ein Cloud-fähiges Entwicklungskit ins Sortiment aufgenommen. Mit ihm lassen sich besonders schnell IoT-Projekte aus der Welt der Sensorik zum Leben erwecken. Nutzer können innerhalb von wenigen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SICK

    Willkommen im Daten-Olymp

    Intelligente Sensoren sind der Schlüssel zur digitalisierten Produktionswelt von morgen. Ohne Sensorik gibt’s keine Daten. Hand in Hand damit geht das Thema Vernetzung. Erst das macht Sensoren wirklich smart. Sick...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Schunk

    Intelligente Greifer wissen „einiges“

    Stichprobenartige Qualitätsprüfungen am Ende des Produktionsprozesses – das war einmal. Der Trend geht zunehmend in Richtung Inline-Kontrolle. Statt abseits unter Laborbedingungen wird direkt vor Ort in der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Endress+Hauser

    Empower the Field

    Endress+Hauser macht die Prozessindustrie 4.0 greifbar, denn mit den Onlinediensten und Apps können Kunden heute schon die Verwaltung und Wartung ihrer Feldgeräte optimieren. So schalten sie in wenigen Schritten die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Endress+Hauser

    Automatisieren und digitalisieren

    Endress+Hauser stellt auf der SPS IPC Drives in Nürnberg die neu entwickelte Gerätelinie zur Durchflussmessung sowie das neue Geräteportfolio der Füllstandsmessung mit Radar vor. Außerdem dreht sich der...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Automation/Ausgabe227/17750/web/SCHUNK_Glueck_2.jpgIntelligente Greifer wissen „einiges“
Stichprobenartige Qualitätsprüfungen am Ende des Produktionsprozesses – das war einmal. Der Trend geht zunehmend in Richtung Inline-Kontrolle. Statt abseits unter Laborbedingungen wird direkt vor Ort in der Fertigungslinie erfasst, vermessen und für „in Ordnung“ bzw. „nicht in Ordnung“ befunden. Professor Dr.-Ing. Markus Glück, Geschäftsführer Forschung und Entwicklung (CINO) der Schunk GmbH & Co. KG Spanntechnik und Greifsysteme in Lauffen am Neckar, verrät, inwieweit intelligent vernetzte Greifer die tatsächliche Beschaffenheit von Werkstücken „checken“ können. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren